________________

 

Aktuelles

Pflege-Tipps rund ums Grün

________________

 

Achtung Naturschutz

01.02.2019

 

Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet den Gehölschnitt von 01.März bis 30. September.

 

Hier ein Auszug: Es ist verboten, Bäume, die außerhalbdes Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze inder Zeit vom 1. März bis zum 30. September abzuschneiden oder auf den Stock zusetzen; zulässig sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der

Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen.

Pflege-Tipp

Pflanzenrückschnitt

18.02.2019

 

Gräser und Stauden wollen vor dem Austrieb einen Rückschnitt! In wenigenTagen treiben viele

dieser Pflanzen bereits erneut aus und ein Rückschnitt fällt ungleic schwerer. Achten Sie beim Gärtnern auf die ersten Frühlingsboten, denn die frühen Zwiebelpflanzen strecken bereits den Kopf aus dem Boden.

 

Nach dem Rückschnitt dürfen Sie Dünger oder Kompost ausbringen! Während des Austriebes im Frühling sind Ihre Pflanzen besonders hungrig!Letztlich sollten Sie darauf achten so viel Nährstoff in die Fläche zu bringen, wie durch die Pflege der Pflanzen geerntet, bzw. entnommen wird.

 

 

Starnberg | Pöcking | Feldafing | Tutzing 

 

 

KONTAKT

 

Christian Schneider  

Garten- und

Landschaftspflege

 

82319 Starnberg 

 

Telefon: 0174 7494526

Mail: info@christian-

schneider-gartenpflege.de

SEITEN

 

Startseite

 

Aktuelles

 

Die richtige Pflege

 

Kontakt

 

Impressum

 

Datenschutz

SCHLAGWÖRTER

 

Rasenpflege Mähen 

Pflanzen Heckenschnitt 

Obestgehölzschnitt Rodungen

Starnberg Gärtner 

Jahrespflege Strauchschnitt

Entsorgung Baumschnitt

Garten- und Ladschaftspflege Christian Schneider Gartenpflege

Druckversion Druckversion | Sitemap
Christian Schneider Gartenpflege ©

Anrufen

E-Mail